Komödie Düsseldorf


„Kein Auskommen mit dem Einkommen“

Mit der Inszenierung des Loriot-Klassikers „Szenen einer Ehe und andere Tücken des Alltags“ von Peter Millowitsch konnte die Komödie Ende August endlich wieder durchstarten. Am 07. Oktober 2021 steht bereits die nächste Premiere vor der Tür. „Kein Auskommen mit dem Einkommen“ war die sogenannte Lockdown Produktion, die zweimal, annähernd fertig geprobt, verschoben werden musste. Doch jetzt ist es endlich soweit!

Das Rentnerehepaar Sabine und Tobias Paffendorf kommt mit ihrer Rente nicht über die Runden. Jedoch ist schnell eine Lösung für ihr finanzielles Problem gefunden – ein Untermieter muss her. Was sie dabei nicht wissen, dass damit ihre Probleme erst anfangen. Denn während Sabine einen Untermieter bevorzugt, möchte Tobias lieber eine Untermieterin. Ohne eine abschließende Klärung wird kurzerhand eine Annonce in der Zeitung geschaltet und das Zimmer ist daraufhin schnell vermietet. Doch während Sabine das Zimmer kurzerhand an den jungen LKW-Fahrer Klaus vermietet, erhält die nicht minder junge Sekretärin Lisa den Zuschlag von ihrem Mann. Nun ist das Chaos komplett, denn es gibt zwei Mieter für ein Zimmer, die sich nicht begegnen dürfen…
Und natürlich mischen die Nachbarn, die mit Sabine und Tobias im Dauerzwist leben, munter mit und vergrößern die Probleme noch zusätzlich.

Mit Peter Millowitsch, Andrea Spatzek, Anna Röser, Slim Weidenfeld, Ilka Luza, Ivan Robert, Christiane Hecker und Alexander von der Groeben.
Regie: Rolf Berg

07. Oktober bis 14. November 2021

Komödie Düsseldorf gGmbH
Steinstraße 23
40210 Düsseldorf

www.duesseldorf-komoedie.de
info@duesseldorf-komoedie.de

Theaterkasse: Dienstag bis Samstag 13:00 bis 18:00 Uhr & Sonntag 14:00 bis 18:00 Uhr

Telefon: 0211. 13 65 13 33
E-Mail: karten@duesseldorf-komoedie.de

© Komödie Düsseldorf gGmbH

Angaben ohne Gewähr